Cape Kidnappers - Hawke's Bay Region

  • Cape KidnappersCape Kidnappers ist eine Landzunge am südöstlichsten Punkt der Hawke Bay an der Ostküste der Nordinsel Neuseelands. Sie ist etwa 20 km von der Stadt Napier entfernt

  • Das Kap bildet das Ende einer 8 km langen Halbinsel im Pazifik. Es erhielt seinen Namen 1769 aufgrund des Versuches ortsansässiger Māori, ein Mannschaftsmitglied von James Cook zu entführen (Quelle: wikipedia)

  • weitere Highlights: Taumatawhakatangihangakoauauotamateaturipukakapikimaungahoronukupokaiwhenuakitanatahu (Hügel, mit der längsten Ortsbezeichnung Neuseelands), Te Mata Peak und der gute Wein

te mata peak Weinreben Mission Estate