Skytower - Auckland Region

  • sky towerDer Sky Tower ist der Fernsehturm von Auckland, Neuseeland. Mit seiner lichten Höhe von 328 Metern ist er das höchste Gebäude der südlichen Hemisphäre

  • Baubeginn war im Jahre 1994, die Eröffnung fand am 3. März 1997 statt. Der Sky Tower besitzt zwei Aussichtsplattformen auf 182 Meter Höhe und 191 Meter und eine weitere unter freiem Himmel auf 220 Meter Höhe. Die unterste Aussichtsplattform hat einen Glasboden wie der CN Tower in Toronto. Ein Drehrestaurant und eine Bar drehen sich in 60 Minuten um die eigene Achse. Eine Attraktion ist auch der Sky Jump, der von der höchsten Beobachtungsplattform aus erfolgen kann. Dies ist eine drahtseilgeführte Sonderform des Base Jumpings, bei der der Springer ebenfalls durch ein programmgesteuertes Drahtseil abgebremst wird. Dies ist für viele Besucher eine große Attraktion, da hier ein Base Jump ohne Risiko vollzogen werden kann. Auf der anderen Seite erreicht man durch die Seilbremsung aber nie freie Fallgeschwindigkeit, was insbesondere leichte Personen häufig bemängeln (Quelle: wikipedia)

  • weitere Highlights: Mount Eden und dem One Tree Hill (vulkanische Hügel), Rangitoto oder Waiheke Island oder Little oder Great Barrier Island (Inseln im Hauraki-Golf), Muriwai, Piha, Karekare, Mission Bay und St. Heliers (Strände)

harbour skyline mount eden