Kulinarisches - unbedingt probieren

  • Neuseeländischer Wein (z.B. Witherhills, Hawke's Bay, Marlborough)
  • Neuseeländisches Bier (z.B. Mac's, Montheits, Steinlager, Speight’s)
  • Neuseeländisches Obst und Gemüse (z.B. Kiwis, Äpfel und Avocados, die direkt an den Straßen in kleinen Verkaufsständen angeboten werden)
  • Neuseeländisches Fleisch, hier vorallem Beef (Angus Beef) und Lamm (Lamb)
  • Neuseeländische Spezialitäten: Käse, Honig, Fish und Chips, Chocolate Fish oder Pineapple Lump (Marshmallows überzogen mit Schokolade) und diverse Meeresfrüchte
  • nicht verpassen: Besuch eines Wochenmarktes (Farmers Market)